Hof Geschichte

Hof Lübberstedt (Bartels-Bur)

Der Hof um 1700
Der Hof um 1700

1681

Kötner Christoph Bartels (4 Rinder, 7 Schafe, kein Land)

einige Generationen der Familie Kröger

einige Generationen der Familie Völker

 

  

1887

Einheirat von August Lübberstedt aus Radbruch (4 Kinder)


Der Hof um 1900
Der Hof um 1900

1927

2. Sohn Hermann Lübberstedt erbte den Hof, Heirat 1925 Berta Dammann aus Borstel (4Kinder)

 

Der Hof um 1950
Der Hof um 1950

 

1962

Hermann Lübberstedt (4. Kind) erbt den Hof Heirat 1958 mit Ilse Heick aus Tangendorf (3 Kinder)

 

Rückseite des Hofes
Rückseite des Hofes

1979

Aussiedelung des Hofes. Im Ort wurde die Hofstelle     abgerissen, es entstand dort ein Edeka Markt (Düver)

In den Wiesen entstand ein Wohnhaus, Boxenlaufstall für 50 Kühe und Scheune. Einzug 01.08.1979

 

Der Hof um 1980
Der Hof um 1980

 

Der Hof 1999
Der Hof 1999

1991

Heirat mit Margit Dreyer aus Tangendorf (2 Kinder)

 

1999

Neubau Jungviehstall für 100 Plätze

 

2000

Anbau Kuhstall 21 Liegeboxen, 2 Abkalbeställe


2011

25. September Einweihung der Eisproduktionsstätte

Kontaktdaten:

Jürgen Lübberstedt

Am Waldbad 10

21376 Salzhausen

 

Tel: 04172-961435         

Fax: 04172-961445                                    

info@hof-luebberstedt.de      

 

oder über folgendes

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.